Abenteuer Eurosymphatisch 2021

Mit dem Roller und Anhänger in den Süden Europas.
2:10 Uhr und ich sitze am PC um die Reise für Euch digital vor zubereiten.
Gestern habe ich noch ein Fotoshooting auf dem Konstanzer Flugplatz gehabt.
Rallye Equipment an den Roller montiert und die finale Probefahrt.

Es hat gepasst- der Roller und der kleine, leichte Anhänger mögen sich.

Der größte Teil der Sachen ist gepackt, nach 2-3 Stunden Schlaf geht es am frühen Vormittag weiter.



2 Gedanken zu “Abenteuer Eurosymphatisch 2021

    1. Hallo Kurt,
      danke für Dein Interesse.
      Bei der Probefahrt mit dem Einradanhänger gab es Materialprobleme, leider konnte ich nicht alle auf die Schnelle beheben.
      Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
      Er wird dieses Jahr fertig und kommt auf die Strasse. Das Konzept funktioniert auf jedenfall und ich habe viel über Aluminium gelernt, nicht nur wie man es schweißt.

      Liebe Grüsse Gerry

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s